Soziale Netzwerke und ihre Nutzer

Soziale Netzwerke und ihre Nutzer

Einige interessante Zahlen zu den größten Sozialen Netzwerken und ihren Nutzern: Alter, Bildungsstand, Verdienst etc.

Eine Studie von mediabistro bringt einige interessante Daten zu den größten Sozialen Netzwerken, die ich hier kurz in einer Übersicht aufzeigen und kommentieren möchte.

Aktuelle Nutzerzahlen der Sozialen Netzwerke:

Wieviele Menshcen sind in den jeweiligen Netzwerken pro Monat aktiv?


Demographische Angaben zu Nutzern Sozialer Netzwerke

Noch ein Stück interesanter sind die Hintergrunddaten, die die Studie zutage bringt:

Wer surft denn da in den Sozialen Netzwerken?

NUr ein paar erstaunliche Zahlen seien heraus gegriffen:

  • Bei facebook finden sich 60% aller Internetnutzer im Alter von 50 – 64. Selbst fast die Hälfte aller 65 Jahre und älteren Surfer sind bei Facebook, damit ist es also längst kein Medium der “Jungen Leute” mehr!
  • Twitter ist eindeutig ein Medium der jüngeren Generation ab einem Alter von 30 und älter findet sich dort keine wirklich relevante Zielgruppe mehr.
  • Auch Instagram ist im Augenblick noch eher in der Altersgruppe bis 30 Jahre relevant, darüber hinaus nicht wirklich.
  • Pinterest ist eindeutig eine Plattform der Frauen: Viermal so viel Frauen surfen dort im Vergleich zu Männern.
  • LinkedIn nutzen deutlich mehr Männer als Frauen. Männer scheinen sich beim Netzwerken und dem Nutzen von “Vitamin B” leichter zu tun als Frauen.
  • Während Facebook relativ einheitlich durch alle Einkommensschichten genutzt wird, zeigt sich bei LinkedIn deutlich, dass die Besserverdiener LinkedIn dreimalk so häufig nutzen.
  • Facebook ist in allen Regionen recht gut vertreten, die restlichen Netzwerke scheinen auf dem Land keine große Rolle zu spielen.