Disruptive Marketing: Viel Aufmerksamkeit - wenig Etat!

Workshop Gender Marketing oder: warum Frauen shoppen und Männer wissen, was sie wollen…

Workshop Gender Marketing oder: warum Frauen shoppen und Männer wissen, was sie wollen…

Equality woman man concept

In einem Workshop beschäftige ich mich gemeinsam mit einer geschätzten Kollegin mit dem Thema Gender Marketing am 14. Juni 2013 von 14 – 19 Uhr in Nürnberg

Typisch Frau: SIE redet gern viel. Typisch Mann: ER interessiert sich nur für Technik.
Typisch Frau: SIE versucht ständig zu vermitteln und ER (typisch Mann) fällt mit der Tür ins Haus.

Auch wenn es diese Typologien in Reinform so nicht gibt – in der Tendenz enthalten sie durchaus Wahrheiten. Und es hilft auch im Verkaufsgespräch, die jeweiligen Eigenheiten der verschiedenen Typen zu kennen, um geschickter verhandeln zu können.

Nutzen Sie die eine oder andere Eigenart Ihres Gegenübers, um eine Kaufentscheidung zu unterstützen, wenden sie ihr Wissen um das, was ihr gegenüber hören will, anzubringen und somit (typgerecht) das Verkaufsgespräch zu führen.

In diesem Workshop lernen sie verschiedene Verhaltensmuster kennen und üben an Beispielen aus der Praxis, wie Sie das Verkaufsgespräch souverän lenken können. Jeder besitzt einige „typisch weibliche“ und „typisch männliche“ Eigenarten, die je nach beruflicher Position, Aufgabe und Thema zum Tragen kommen. Diese gilt es zu erkennen und gezielt einzusetzen.

Susanne Neidhardt und ich stellen ihnen die verschiedenen Typen, deren Eigenheiten und vor allem Instrumentarien vor, wie sie proaktiv die jeweiligen Besonderheiten nutzen, um besser ins Gespräch mit ihrem Kunden zu kommen. Bei jedem Typen anders, denn jede/r ist anders und will anders behandelt werden…!

Anmeldungen über info@neidhardt-marketing.de.

Ihre Investition: 80 € pro Person, Frühbucherpreis 65 € bei Anmeldung und Zahlung bis 17. Mai inkl. Getränke und Seminarunterlagen

Image courtesy of depositphots.com