Rufen Sie an +49 (0) 911 977 98 301

Trendforscher Smola: 2009 wird besser als die Unken rufen

By Stefan Frisch on 23. November 2008 in Guerilla-Marketing
0

Der Fürther Trendforscher und Wirtschaftspsychologe Karl Heinz W. Smola, ein von mir sehr geschätzter Kollege, mit dem ich mich gerne im Netzwerk austausche, schreibt aktuell auf unternehmer.de:

Die Zukunft am Standort Deutschland ist durchweg hoffnungsvoll zu sehen. Kein Grund zur Panik.

Ganz im Gegensatz zu allen Medien, Bedenkenträgern und Endzeitherbeiwünschern analysiert er die Standortfaktoren der Bundesrepublik im nächsten Jahr und gibt realistische Prognosen ab, was sich wie stark verändern wird: Wachstum, Steuerlast, Sicherheit, Arbeitslosigkeit etc.

Er spricht nicht von “Einbrüchen, Lawinen, Erdrutschartigen Niedergängen” sondern läßt das gesamte Katastrophenvokabular dieser Tage beiseite um nüchtern zu konstatieren: Es wird nicht mehr ganz so rosig, aber es wird gut genug sein und blieben, um voller Hoffnung und Mut ins Jahr 2009 zu gehen!

Die genauen Analysen sind im Artikel auf unternehmer.de hier zu finden. Sehr lesenwert!

zv7qrnb
y83HXOfNRl_TdbjnBU2D5dSP40lAoSDF6Af5AGv4Crg